Startseite
  C. - it's just me!
  Was mir gefällt
  Meine Freunde
  Gästebuch



  Letztes Feedback



http://myblog.de/c.selfcoach

Gratis bloggen bei
myblog.de





spontane Gedanken

Ich finde grüne Augen voll schön. Sie sind etwas besonderes. Ich habe braune Augen, die ich auch sehr schön finde. Besonders, da sie in der Sonne einen leichten Grünstich haben. :-) Ich vergöttere perfekte, grade Nasen. Leider muss ich mich mit einer unperfekten, knubbiligen Nase rumschlagen. Ich mag sie nicht, dadurch hab ich gar kein schönes Profil, außerdem erscheint sie manchmal etwas rötlich :-/. Ich mag Hände mit schmalen Fingern, aber nicht knochig. Und lang müssen sie auch nicht unbedingt sein, nur schmal eben. Ich habe dicke, kurze Finger, die irgendwie komisch aussehen, aber mit einem Ring sind sie eigentlich ganz ok, normal eben... Ich frage mich was wäre, wenn ich grüne Augen, schmale Finger und eine perfekte Nase hätte. Ich frage mich, ob ich das überhaupt merken würde, wie toll das ist oder ob ich mir dann vielleicht lieber blaue Augen wünschen würde und lange Finger und kleine Nasen zum Beispiel... vielleicht, vielleicht auch nicht. Zur Zeit mag ich eigentlich nicht wirklich was an mir. Außer meine Augen vielleicht. Ich sollte mich mehr pflegen. Mir viele Peelings und Reinungsmittel kaufen und das jeden morgen und jeden Abend machen.  Und vielleicht sollte ich auch regelmäßig die Zähne putzen und die Klammer tragen. Ich sollte jeden Tag duschen und mir danach immer die Haare föhnen, anstatt sie an der Luft zu trocknen. Dadurch sehe mein Haar gepflegter aus und meine Haut reiner und ich würde vielleicht schon mal mehr an mir mögen. Ich sollte vielleicht nicht mehr meine Fingernägel kauen, sondern sie mit einem durchsichtigen Nagellack lackieren. Ich sollte vielleicht immer mein Zimmer ordentlich halten und mir  nichts Süßes mehr heimlich kaufen, wofür ich mich hasse. Dann sollte ich vielleicht mal Hausaufgaben machen und für Arbeiten lernen. Ich könnte mich regelmäßiger bei meinen Freunden melden und mal anfangen Sport zu machen. Das sind alles Dinge die ich vielleicht mal tun sollte, wäre ich dann noch ich und wäre ich dann nicht langweilig... ok...fangen wir mal an! In 2 Tagen ist Monatsanfang. Das heißt neues Geld. Neues Geld für neue Sachen. Ok, also ich werde zu DM gehen, mir eine neue Zahnbürste, eine Bodylotion und ein Reinungsmittel von Bebe oder so kaufen. Dann noch durchsichtigen Nagellack und eventuell ein paar Masken. Morgen werde ich mein Zimmer aufräumen, tiptop, und dann werde ich meinen Schminktisch wieder herrichten... dann hab ich auch Lust dazu mich da zu schminken und so. Das wäre schon mal ein Anfang und das ich mir keine Süßigkeiten mehr kaufe. Das hört sich so leicht an, aber es ist so schwer. Der Gedanke beherrscht mich manchmal richtig, aber Fr.K. meinte, nach Schokolade kann man nicht süchtig sein..ok...!? Zur Zeit bin ich krank, und grade sehr müde, deswegen schreibe ich morgen weiter...xoxo. <3
29.4.09 22:50


Werbung


WW

Letztens kam mitten in der Nacht meine Mama zu mir und hat mit mir geredet. Sie hat geweint und hat mir gesagt, dass sie sich Sorgen um mich macht, weil ich so zugenommen habe und mich deswegen nicht mehr so wohl fühle, vielleicht. Danach haben wir uns ein bisschen gestritten, weil es schon so spät war und ich da einfach nicht so gerne darüber reden wollte, aber irgendwann haben wir dann beide geweint. Ich weiß nicht, seitdem verstehen wir uns irgendwie besser. Ich glaub Mama und ich, wir müssen uns einfach mehr sagen. Ich glaube sie fühlt sich manchmal vielleicht etwas ausgeschlossen weil ich mich auch so gut mit Papa verstehe, was aber irgendwie auch Quatsch wäre... ich weiß nicht! Wir machen beide zusammen Weight Watchers und ich habe seit Anfang des Jahres nicht mehr abgenommen. Wir haben schon vor 1 1/2 Jahren das erste Mal damit angefangen. Zuerst habe ich echt super abgenommen, aber dann habe ich die Erhaltung verpasst und als wir nicht mehr so oft zu Weight Watchers gegangen sind, bin ich wieder in mein altes Verhaltensmuster gefallen und habe ganz schnell wieder zugenommen, danach wars immer so ein auf und ab, aber im Endeffekt hab ich jetzt sehr viel zugenommen, deswegen muss ich unbedingt wieder abnehmen. Heute mache ich mal wieder einen Neuanfang und ich hoffe es klappt. Ich will es ja auch und mir ist das schon wichtig, aber irgendwie klappt es nicht so ganz. Ich liebe einfach Schokolade so sehr, dass ich schon vermute das es eine Sucht ist, aber meine Kursleiterin meinte, dass Schokolade nicht süchtig machen kann, ich glaub ja aber irgendwie schon. Wenn ich konsequent Weight Watchers mache habe ich oft, ohne Scheiß, träume von Schokolade. Ich träume davon wie ich dann zu Plus oder zum Bäcker gehe und mir Schoki kaufen möchte. Allerdings träume ich immer nur davon, das ich es vorhabe und auf dem Weg dahin bin, nie träume ich davon wie ich auch die Schoki in der Hand halte  und reinbeiße. Ich weiß, irgendwie schräg und krank oder? Naja, ich hoffe das diese Träume irgendwann aufhören, denn ich weiß, dass sie jetzt in nächster Zeit wieder anfangen werden. Wenn ich davon träume hab ich immer ein schlechtes Gewissen und ich muss mir dann nach dem Schlafen erstmal einreden dass alles ok ist und ich gar nicht gesündigt habe, aber das ist einfacher gesagt als getan. Ich will so gerne abnehmen. Ich will so gerne das tragen was mir gefällt und keine Komplexe mehr haben. Ich will gerne in den Spiegel schauen und morgens kein Doppelkinn beim schminken sehen. Ich will zeigen, das ich einen guten Geschmack in Sachen Mode habe... So gerne! Ich hoffe ich schaffe das, ich wünsche es mir! Nur weiß ich nicht für wie viel Points ich essen soll, 18 oder 20?! Ich esse jetzt einfach mal für 19, jeden Tag, wird schon schief gehen und in die Schule nehme ich mir kein Geld mehr mit und ich esse schon vor der Schule was, das heißt, dass ich jetzt jeden morgen um halb 6 aufstehe, dusche, mich anziehe und schminke, frühstücke, meine Tasche packe, Zähne putze und losgehe, SO! Mal gucken ob es morgen klappt, ich sag euch dann sofort Bescheid! Arrividerci! 
21.4.09 22:16


My.Mind

Meine eigene Seite im Netz! Ich verbringe so viel Zeit im Internet, da kann ich auch gleich eine Homepage als eine Art Tagebuch nutzen, dachte ich. Deswegen ist auf diese Seite nur mit einem Passwort der Zugriff möglich. Ich wünsche den wenigen Besuchern viel Spaß auf meiner Seite und beim rumstöbern in meinen Gedanken!
19.4.09 17:15





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung